„Lebendes Handwerk“ am Johannesplatz in Lienz

13. u. 14 Juli 2012
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Chronologie: Der Veranstaltung „ Lebendes Handwerk“ am Johannesplatz in Lienz 13. u. 14 Juli 2012

 13. Juli 9.00 Uhr bei starken Dauerregen Lagebesprechung mit Organisator Senator Prof. H. C. Peter Paul Bundschuh. Die Wettervorhersage für beide Tage, häufig auftretende starke Regenschauer.

Ergebnis: Eine Absage kommt nicht in Frage; Beginn der Veranstaltung wie geplant 14.00 Uhr.

Handwerkskunst macht nicht vor schlechtem Wetter halt, daher wurde improvisiert und der Organisator war nun gefragt. In kürzester Zeit konnten Faltzelte organisiert und aufgestellt werden und somit eine wunderschöne Veranstaltung abgehalten werden.

 Unser Drechsler Hannes mit seinem Pinzgauer und das am weitesten entfernte (Kunst) Handwerks - Ehepaar (Heidemarie. u. Gustaf Bursch) aus Judendorf (Stmk) waren schon vor Ort und halfen tatkräftig mit.

Nach und nach kamen die andern Handwerker, als noch Raimund und Adi dazukamen wussten wir auch der schlimmste Regen kann uns nicht aufhalten unser lebendes Handwerk vor Ort zu präsentieren.

Ein Dankeschön der Stadt Lienz, der Juen & Ganeider Gastro GmbH & Co KG, der Bäckerei Joast und dem Verein obere Altstadt.

Zurück

Gelesen 3887 mal